Stadt Sevierville - Logo

SPD-Hauptmann ist Absolvent der Southeastern Leadership Academy

Gepostet am 10.

Ray Brown, Hauptmann der Polizei von Sevierville, schloss am Freitag, dem 27. Oktober, in Chattanooga, Tennessee, sein Studium an der Southeastern Leadership Academy (SELA) ab.

SELA ist ein intensives fünfwöchiges Führungsprogramm für Strafverfolgungsbeamte im mittleren Management. Jede Woche bietet fokussierte Führungslektionen: Grundlagen der Führung/Andere führen, Führungskompetenzen, Aufbau externer Beziehungen, Mitarbeiter-/interne Angelegenheiten und kritische Probleme. Die Akademie fordert die Teilnehmer dazu auf, ihre Führungsstile weiterzuentwickeln, um effektivere und fortschrittlichere Führungskräfte zu werden.

„Captain Brown hat ein hervorragendes Führungsprogramm absolviert, das ihm in seiner Führungsposition sehr helfen wird“, sagte SPD-Chef Joseph Manning. „Ich bin stolz auf seine Leistung und zuversichtlich, dass die Kenntnisse und Fähigkeiten, die er erworben hat, sowohl ihm als auch den Beamten unter seiner Aufsicht zugute kommen werden.“

SELA ist ein Programm des University of Tennessee Law Enforcement Innovation Center, das im Rahmen einer Vereinbarung mit dem Bundesstaat Tennessee, dem Department of Finance and Administration und dem Office of Criminal Justice Programs finanziert wird.

(FOTO: Stellvertretender Leiter Sam Hinson, Kapitän Ray Brown, Leiter Joseph Manning im Law Enforcement Innovation Center, Chattanooga, TN.)

Kontakt

Bob Stahlke, Beauftragter für Öffentlichkeitsarbeit

300 Gary Wade Blvd.
Sevierville, TN 37864-5500
Telefon: 865.453.5506