Stadt Sevierville - Logo

Die Polizei fordert Eltern und Tierhalter dringend auf, sich der Gefahren heißer Fahrzeuginnenräume bewusst zu sein

Gepostet am 05.

Das Sevierville Police Department (SPD) fordert Eltern und Haustierbesitzer dringend auf, sich der potenziellen Gefahr bewusst zu sein, wenn sie ihre Kinder oder Haustiere bei warmem Wetter in Fahrzeugen zurücklassen.

Im Sommer können schon wenige Minuten im Auto tödlich sein. Wenn die Außenlufttemperatur nur 85 Grad beträgt, kann die Temperatur im Fahrzeuginnenraum in nur zehn Minuten oder weniger über 100 Grad erreichen.

In Tennessee ist es legal, ein Fenster einzuschlagen, wenn Sie ein Kind oder Haustier in Not in einem verschlossenen Fahrzeug sehen. Sie müssen 911 anrufen, um die Behörden über den Vorfall zu informieren. Es müssen Maßnahmen ergriffen werden, um sicherzustellen, dass das Auto verriegelt ist, dass für das Kind oder Tier unmittelbare Gefahr besteht, Schaden zu erleiden, wenn es nicht sofort entfernt wird, und die Strafverfolgungsbehörden zu benachrichtigen.

In den Vereinigten Staaten werden jeden Sommer schwere Verletzungen und Todesfälle bei Kindern und Haustieren gemeldet. Kinder sollten NIEMALS längere Zeit allein in einem unbeaufsichtigten Fahrzeug gelassen werden. KidsandCars.org stellt fest, dass jedes Jahr durchschnittlich 38 Kinder an hitzebedingten Verletzungen sterben, wenn sie in einem Fahrzeug eingeschlossen sind. Weitere Informationen finden Sie unter www.kidsandcars.org.

Kontakt

Bob Stahlke, Beauftragter für Öffentlichkeitsarbeit

300 Gary Wade Blvd.
Sevierville, TN 37864-5500
Telefon: 865.453.5506